• panorama01

    panorama01

  • panorama02

    panorama02

  • panorama03

    panorama03

  • panorama04

    panorama04

  • panorama05

    panorama05

  • panorama06

    panorama06

  • panorama07

    panorama07

Pressegespräch und Buchpräsentation: DHM Berlin

Am Freitag, 13. Mai 2011 um 10.30 Uhr findet im Deutschen Historischen Museum (Auditorium der Ausstellungshalle von I.M. Pei, Unter den Linden 2, 10117 Berlin) ein Pressegespräch zum Thema "Der Wiener Gipfel 1961 und die Berliner Mauer. Kennedy und Chruschtschow" statt.

Teilnehmer:

Dr. Dieter Vorsteher-Seiler (DHM)
Dr. Ilse Dorothee Pautsch (IfZ, Abt. Aktenedition im Auswärtigen Amt)
Prof. Dr. Stefan Karner (BIK)
Dr. Gerhard Wettig (IfZ)
Doz. Dr. Barbara Stelzl-Marx (BIK)
Prof. Dr. Manfred Wilke (IfZ)

Es werden folgende Publikationen vorgestellt:

  • Stefan Karner – Barbara Stelzl-Marx – Peter Ruggenthaler – Gerhard Wettig – Manfred Wilke u. a. (Hg.),
  • Der Wiener Gipfel 1961. Kennedy – Chruschtschow. Innsbruck – Wien – Bozen: StudienVerlag 2011.
  • Gerhard Wettig, Sowjetische Deutschland-Politik 1953 bis 1958. Korrekturen an Stalins Erbe, Chruschtschows Aufstieg und der Weg zum Berlin-Ultimatum. München: Oldenbourg 2011.
  • Gerhard Wettig in Zusammenarbeit mit Stefan Karner, Horst Möller, Peter Ruggenthaler, Barbara Stelzl-Marx, Hermann Wentker u. a. (Hg.), Dokumentation Chruschtschows Westpolitik, Band 3. Kulmination der Berlin-Krise (Herbst 1960 bis Herbst 1962). München: Oldenbourg 2011.
  • Manfred Wilke, Der Weg zur Mauer. Stationen der Teilungsgeschichte. Berlin: Ch. Links 2011.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

Ludwig Boltzmann-Institut für Kriegsfolgen-Forschung
Schörgelgasse 43
8010 Graz, Österreich
+43/316/82 25 00